24 Stunden Schwimmen in Wuppertal

Am Samstag den 7. Februar besuchte ich ich das Leistungsschwimmzentrum in Wuppertal, dort fand wieder das 24 Stunden Schwimmen statt. Im letzten Jahr war ich eine Zeit lang dort und bin 2 Stunden geschwommen. Es hat mir so gut gefallen, dass ich auf jeden Fall mal länger zugegen sein wollte. Dieses Jahr wurden es dann ca. 6,5 Stunden, zusammen mit der Hardtseemafia. Neben der Schwimmerei war es schön mal ein paar Leute aus "meinem" Verein kennenzulernen. Ausnahmslos super nette Menschen so dass ich mich schon jetzt auf ein Wiedersehen freue. Auch Indi hat eine Anfahrt von 600 Kilometern nicht davon abgehalten, nach über 49 Kilometern den Siegerpokal zu erkämpfen. Super Leistung, super Typ!



Ich selbst habe es mit drei Unterbrechungen von ca. einer halben Stunde auf  knapp über 10 Kilometer gebracht. Das war genug für die Premiere und ausserdem musste ich Tags drauf in Hamm an der Startlinie zu dem 15 Kilometer - Lauf stehen. Wirklich ein tolles Erlebnis...und die schmerzen in den Armen war auszuhalten.....irgendwie! ;)