Connondale Slice

Nun geht es also los, das Training für den Ironman in Frankfurt hat für mich begonnen. Ich habe mich letztlich für den 18 Stunden Trainingsplan (Schwerpunkte am Wochenende), von Triathlon-Szene.de entschieden. Diesen "3 Phasen" Plan habe ich meinen (frei)zeitlichen Gegebenheiten angepasst und er sollte mich zum Ziel am Frankfurter Römer führen. 

Erwähnen muss ich leider auch noch meine Achillessehnen, von denen ich hoffe, dass sie mir nicht noch einen Strich durch die Rechnung machen. Schmerzfrei laufe ich nicht und ich fürchte das wird erstmal auch so bleiben. Alle möglichen Behandlungen sind abgeschlossen und irgendwie hoffe ich nun, dass mich das "sehr moderate" Lauftraining wieder nach vorne bringt. Außerdem baue ich auch noch auf meine Einlagen. Die entgültige Fertigstellung gestaltet sich leider auch ein wenig schwieriger als gedacht aber es wir schon noch werden.....denke ich.

Die Motivation kann allerdings nicht größer sein und das ist natürlich auch eine Voraussetzung für das Projekt Ironman. Eine gewichtige Rolle spielt in diesem Zusammenhang mein neues Bike, ein Cannondale Slice3 mit Veltec Speed Felgen. Gekauft habe ich es bei Rückenwind, "dem" Triathlon Spezialisten in Dortmund. Dabei habe ich Gerd und Roman kennengelernt, zwei klasse Typen die mich nebenbei noch bestens beraten haben. Ein wirklich cooler Laden welchen ich unbedingt, jedem Triathleten und Sportler, empfehlen möchte. Ich fühlte mich irgendwie entgültig in die Triathlon Familie aufgenommen und das gehört sich auch so! Ein paar Besuche im Verlauf der Saison kann ich jetzt schon androhen.

 

Gerd, selbst ein erfahrener und erfolgreicher Ironman, erwartet ein Ergebnis unter 11 Stunden von mir. Naja....vielleicht ist der Langener Waldsee zugefroren, ohne das Schwimmen könnte es klappen! ;)

 

Cannondale Slice3; Veltec Speed 8.0/6.0
Cannondale Slice3; Veltec Speed 8.0/6.0

 

Euer Bewes