Langfinger unterwegs

Langfinger unterwegs
Langfinger unterwegs

Ich möchte heute abermals darüber berichten, was ein befreundeter Radsportler bei einer RTF - Veranstaltung erlebte. Es soll eine Warnung sein und euch wachsamer werden lassen. Er erzählte mir, dass nach seiner Anmeldung auf dem Weg zu seinem Rad eine große Panik unter den Radlern herrschte denn einigen wurde das Sportgerät gestohlen. Die neueste Masche der Langfinger-Fraktion ist doch tatsächlich das Stehlen von Rennrädern.

 

Sie erscheinen völlig unauffällig in kompletter Radbekleidung, schnappen sich in aller Ruhe ein abgestelltes Rad und ziehen von dannen. Der absolute Gipfel der Dreistigkeit aber in diesen Tagen ist ja leider alles möglich. An so eine Sauerei hätte ich persönlich nie gedacht. Ich habe mein Rad bisher auch einfach irgendwo abgestellt während ich mich anmeldete.

 

Seid also gewarnt, die Welt  ist manchmal wirklich schlecht.  

 

Nun noch ein paar Infos zu meinen geplanten Starts in der nächsten Zeit. Am 04.08.12 starte ich, wie schon 2010, in Sassenberg auf einer Mitteldistanz und am 26.08.12 habe ich Premiere als Läufer in einer Staffel. Das wird eine Kurzdistanz in Krefeld sein.

Darauf freue ich mich natürlich schon und bin sehr gespannt.

 

Euer Bewes