Wieder voll am Ball

Wie Ihr den Bildern entnehmen könnt war ich in den letzten Wochen zwar nicht völlig untätig aber es war insgesamt wenig los mit mir........aber jetzt geht`s weiter!!!

 

Gestern bin ich endlich wieder mal über 20 Kilometer am Stück gelaufen. Tja, hört sich merkwürdig an und ich weiß auch gar nicht genau warum, aber das war in den letzten Wochen physisch nicht möglich. Nach dem Marathon im Maisfeld ging nichts mehr und das Loch in welches ich gefallen bin war mächtig tief. Keine Ahnung was für einen Kampf mein Körper intern geführt hat aber der scheint nun beendet zu sein und es geht aufwärts. Ich fühle mich gut und habe wieder Kraft gesammelt für neue sportliche Aufgaben.

Außerdem haben große, berufliche Veränderungen stattgefunden, damit muss man erstmal klar kommen und sein Leben, nicht zuletzt, auch zeitlich neu sortieren. Mit anderen Worten die Wogen glätten sich und ich habe endlich wieder den Kopf frei und genug Energie für den besten Sport der Welt. Natürlich wird auch der Blog wieder regelmäßig aktualisiert.

 

Ich freue mich auf viele Schwimm,-Rad und Laufeinheiten mit Euch!!!

 

Euer

Bewes